Stand: 05/2017

Saturn wird zu Media Markt und verschwindet aus der Schweiz

Schon längere Zeit ist es bekannt, ab Juli 2013 ist es soweit: die Saturn-Märkte verschwinden aus der Schweiz. Vier der bisherigen Saturn-Filialen werden unter dem Logo von Media Markt weiter betrieben, konkret:

Die Saturn-Filialen in Wintertur und Spreitenbach wurden geschlossen.

Was ist zu beachten, wenn ich Produkte oder Gutscheine bei Saturn gekauft habe?

Saturn gibt auf der Website an, dass diese gültig bleiben und von Media Markt übernommen werden. Konkret gibt SATURN folgendes auf der Website an:

  • Garantie und Umtauschrecht bleiben gültig
  • SATURN Geschenkkarte bleibt gültig
  • SATURN Winner Card bleibt gültig
  • SATURN Winner Card und Geschenkkarte sind bald im Media-Markt Online-Shop gültig
  • Media Markt Werbungen gelten ab sofort auch in SATURN - Märkten

Hintergrund - warum Saturn zu Media Markt wird

Die Märkte von Saturn und Media Markt gehören beide zum deutschen Metro-Konzern. In Deutschland und anderen Ländern sind diese Elektronik-Ketten aktiv, zum Teil nur eine von beiden Marken, in Deutschland und bis Juli 2013 auch in der Schweiz traten beide Marken unabhängig von einander auf gleichen Länder-Märkten auf.

Die Idee dahinter ist, dass sich Media Markt eher über billige Preise differenziert, Saturn hingegen über Service und als Spezialist positioniert. Da beide Ketten damit in den letzten Jahren nicht immer erfolgreich waren, wurden 2012 Änderungen an den Auftritten der beiden Vertriebsmarken entschieden. In der Schweiz wurden deswegen vier SATURN-Märkte in die "Media Märkte" übernommen, und die beiden Standorte in Wintertur und Spreitenbach geschlossen.